anna ebert




"Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe, wie der zwischen einem Blitz und einem Glühwürmchen."

(Samuel L. Clemens)



Mit Worten spielen, aus Worten Blitze machen, sie um den Finger wickeln, sie neu zusammenfügen und etwas Schönes erschaffen. Mit Worten Geschichten erzählen, Bilder und Gefühle entstehen lassen - das ist es, was ich liebe.

Diese Liebe zum geschriebenen Wort bringe ich in meinen Texten zum Ausdruck.